Du befindest dich hier: Home » 2019 » Mai » 10

Schwieriger Start

Andreas Seppi und Jannik Sinner treffen zum Auftakt des Turniers in Rom aus starke Gegner.

Der Fingerabdruck des Täters

Oberstaatsanwalt Giancarlo Bramante hat das Vergewaltigungsopfer angehört. Vom mutmaßlichen Täter gibt es offenbar Fingerabdrücke. Das VIDEO-Interview.

Die versteckte Fahne

Peinlich, aber wahr: Die SVP hat auf den italienischen Plakaten für den EU-Kandidaten Hebert Dorfmann die Tiroler Fahne wegretuschiert.

Jubiläum der Achtsamkeit

Zahlreiche Veranstaltungen sind anlässlich der zehn Jahre Dolomiten UNESCO Welterbe geplant. Eine Abstimmung fand kürzlich in Rom statt.

„Großes Schweigen“

Schützen-Chef Jürgen Wirth Anderlan fragt sich, was aus dem Abschlussdokument des Autonomiekonvents geworden ist.

„Keine Pauschalurteile“

Nach der Vergewaltigung des 15-jährigen Mädchens warnt Bischof Ivo Muser: „Nicht kräftige Sprüche bringen uns weiter, sondern nur persönliches und gesellschaftliches Umdenken.“

Dealer im Bahnhofspark

Die Carabinieri haben im Zuge von Kontrollen rund um den Zugbahnhof in Bozen einen 22-jährigen Nigerianer wegen Drogenhandels angezeigt.

Der GoPro-Dieb

Die Carabinieri haben einen 30-jährigen Mann aus Bozen angezeigt, der mit einem Messer unterwegs war und drei GoPro-Kameras gestohlen haben soll.

„Mehr fixe Jobs“

Zum ersten Mal seit geraumer Zeit steigt in Südtirol die Zahl der fixen Jobs wieder deutlich an, stellt das Arbeitsförderungsinstitut fest.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen