Du befindest dich hier: Home » Sport

Remis für den FCS

Der FC Südtirol hat am Samstag im Drususstadion gegen Ravenna 1:1 unentschieden gespielt. Das Tor für die Weiß-Roten erzielte Luca Berardocco.

Russischer Doppelsieg

Am Samstag wurde auf der „Spatzenhügel-Bahn“ in Moskau der Weltcup im Rennrodeln auf Naturbahn fortgesetzt. Eine Überraschung gab es im Doppelsitzer.

Rang 8 für Innerhofer

Christof Innerhofer hat am Samstag bei der Abfahrt in Wengen Platz 8 erreicht. Der Ultner Dominik Paris wurde Zehnter.

„Zu schlecht bezahlt“

Am Donnerstag stürzte der Naturbahnrodler Alex Gruber bei einer Trainingsfahrt. Nun kritisiert er, dass die Sportart nicht den Risiken entsprechend bezahlt werde.

Klarer Sieg

Der HCB Südtirol hat am Freitagabend das Heimspiel gegen Zagreb locker mit 11:0 gewonnen.

Das Final Four

Für Ritten steht nächste Woche das Final Four der Italienmeisterschaft auf dem Programm. Auch die Pusterer „Wölfe“, die Broncos sowie Asiago kämpfen um den 85. „Scudetto“.

Schwaches Eis

Der erste Wettkampftag beim FIL Weltcup im Rennrodeln auf Naturbahn musste nach dem ersten Lauf Einsitzer Herren abgebrochen werden.

Der Tennis-Millionär

Andreas Seppi ist am Freitagmorgen in der dritten Runde der Australian Open gegen Frances Tiafoe ausgeschieden. Dennoch hat er die 10-Millionen-Preisgeld-Mauer geknackt.

FCS gegen Ravenna

Nach drei Wochen Winterpause empfängt der FC Südtirol am Samstag im Drusus-Stadion auf den aktuellen Tabellenvierten.

Aus im Achtelfinale

Verena Meliss aus Kaltern und der Pusterer Jannik Sinner sind im Achtelfinale der ITF-Turniere von Petit-Bourg und Monastir ausgeschieden.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen