Du befindest dich hier: Home » Politik

„Aufpassen, Mander“

Karl Zeller widerspricht dem LH, der das Durnwalder-Urteil als „Angriff auf die Autonomie“ bezeichnet hat. Und er warnt die „schneidigen Wolfstöter-Bürgermeister“.

„Autonomie ausgebaut“

Arnold Schuler hat in Sachen Murmeltier und Co. keine Angst vor dem Rechnungshof. Wie sich die heikle Lage nach Durnwalder entwickelt hat und wie die Abschüsse heute geregelt sind.

Kompatscher trifft Stefani

Über die Weiterentwicklung der Autonomie, aber auch über das Thema Wolf hat Arno Kompatscher in Rom mit der neuen Regionenministerin Erika Stefani gesprochen.

„Ausgelöschte Italiener“

Die FI-Kammerabgeordnete Michaela Biancofiore vergleicht die Roma-Volkszählung mit dem Proporzsystem in Südtirol. Und bringt damit die SVP in Rage.

Stocker bei Ministerin

Landesrätin Martha Stocker hat am Mittwoch die neue Gesundheitsministerin getroffen. Es ging auch um die Impfpflicht.

Ja zum Wolf-Gesetz

Der zuständige Gesetzgebungsausschuss im Landtag billigt den Gesetzentwurf von Landesrat Arnold Schuler zur möglichen Entnahme von Wolf und Bär.

Ebner verteidigt Durnwalder

Michl Ebner, Präsident des Europäischen Jagdverbandes, sieht im Murmeltier-Urteil einen „scharfen Angriff auch auf andere nachhaltige Jagdsysteme in Europa.“

Das Rosskopf-Urteil

Die SVP Wirtschaft begrüßt die Entscheidung des Staatsrats betreffend die geplante Talabfahrt vom Rosskopf nach Sterzing. Der Baustopp für die Talabfahrt wurde aufgehoben.

Ohrfeige für den LH

LH Arno Kompatscher hat sich am Freitag auf dem Open Air der Kastelruther Spatzen eine Ohrfeige eingefangen.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen