Du befindest dich hier: Home » Politik

Der neue Generalsekretär

Ab 1. April wird Michael Mayr als Generalsekretär an der Spitze der Regionalverwaltung stehen. Das hat die Regionalregierung beschlossen.

Amhofs Deal

Die SVP-Arbeitnehmer ziehen ihren Antrag, für die Kollektivverhandlungen 70 Millionen Euro bereitzustellen, zurück – unter einer Bedingung.

„Der falsche Weg“

Das Team Köllensperger spricht sich gegen die Verlegung des Ötzimuseums auf den Virgl aus – weil ein Teil der Stadt veröden würde.

Grünes Licht

Die Landesregierung hat weitere Schritte im Bewerbungsverfahren für die Olympischen Winterspiele 2026 von Mailand  und Cortina d’Ampezzo gesetzt.

Der Überlebenskampf

Die SVP, die in fünf Jahren 13.000 Mitglieder verloren hat, will sich reformieren. Obmann Philipp Achammer ist überzeugt: „Wir müssen jünger, weiblicher und sozialer werden.“

Mattei für Leibrenten-Kürzung

Rita Mattei spricht sich in Rom für eine Neuberechnung der Leibrenten nach dem Beitragssystem aus: Den Altmandataren drohen Einbußen von 30 Prozent.

Versenkter Doppelpass?

Die Süd-Tiroler Freiheit reagiert gelassen auf die Aussagen des italienischen Außenministers, keine Gespräche mit Österreich über die doppelte Staatsbürgerschaft führen zu wollen.

Die Geldspritze

Weil Rom den Parteien und Bewegungen komplett den Geldhahn zudreht, stellt der Landtag nun die Weichen für eine eigene Südtiroler Parteienfinanzierung. Die Hintergründe.

Griechischer Flirt

Südtirols Grüne verhandeln mit dem ehemaligen griechischen Finanzminister und Deutschlandschreck Yanis Varoufakis über eine gemeinsame Kandidatur für die Europawahlen.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen