Du befindest dich hier: Home » 2019 » Februar » 19

„Nachteilig für Wirtschaft“

Der SVP-Landtagsabgeordnete und HGV-Mann Helmut Tauber bezeichnet das Verbot ausländischer Kennzeichen als unklar und nachteilig für die Wirtschaft.

Eingestellte Zahlungen

Landeshauptmann Arno Kompatscher fordert einen täglichen und pünktlichen Zustellungsdienst für ganz Südtirol – und stellt vorerst die Zahlungen an Poste Italiane ein.

Ulli vs. Julia

Ulli Mair kritisiert die Aussagen von Julia Unterberger im Zusammenhang mit der Immunität von Innenminister Matteo Salvini: Sie sei eine „denkbar schlechte Südtirol-Vertreterin“.

Skinheads gegen Leiter Reber

Die rechtsextreme Gruppierung „Veneto Fronte Skinheads“, die am Andreas-Hofer-Denkmal in Mantua Blumen niederlegte, reagiert auf die Kritik der Freiheitlichen.

Brüchiges Eis

Viele Eisflächen im Land sind aufgrund der warmen Tenperaturen sehr brüchig. Die Wasserretter rufen zu großer Achtsamkeit beim Betreten der Eisflächen auf.

Passeirer Monopol

In den fünf Gemeinderäten des Passeiertales gibt es keinen einzigen Oppositionsvertreter. Jetzt will die Süd-Tiroler Freiheit das SVP-Monopol brechen.

Die Anliegen der Jugend

Der Südtiroler Jugendring hat Philipp Achammer einen Antrittsbesuch abgestattet. Im Zentrum der Aussprache stand der „Anliegenkatalog“ des Südtiroler Jugendrings. 

Die Sushi-Connection

Die Finanzpolizei hat in den frühen Morgenstunden die Betreiber des Sushi-Lokals „Sushiko“ im Bozner Einkaufszentrum Twenty wegen Ausbeutung ihrer Angestellten verhaftet.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen