Du befindest dich hier: Home » 2020 » Mai » 23

669 Neuinfektionen

In Italien sind in den letzten 24 Stunden 119 Personen in Zusammenhang mit Corona gestorben. Es wurden aber wieder 669 Neuinfektionen gemeldet.

Schlepper in Haft

Die Carabinieri haben am Brenner einen Schlepper verhaftet, der vier Männer aus Marokko illegal über die Grenze nach Italien schmuggeln wollte. 

Die Corona-freien Gemeinden

In den vergangenen 24 Stunden wurde in Südtirol erneut keine Neuinfektion gemeldet. Mehr als 40 Gemeinden haben deswegen mittlerweile keinen Corona-Fall mehr.

Zwei Dealer verhaftet

Im Vinschgau haben die Carabinieri am Freitag innerhalb von kürzester Zeit zwei Drogendealer verhaftet: Einen 19-jährigen Meraner und einen 21-Jährigen aus Bangladesch. 

Die neue Test-Strategie

Kommende Woche starten in Südtirol gleich zwei breite Testmaßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus: die Grödner Studie und die ISTAT-Erhebungen.

Illegale Waffe

Die Staatspolizei hat in der Landeshauptstadt einen 37-jährigen Bozner wegen Drogenhandel und illegalen Waffenbesitzes verhaftet.

Keine Neuinfektionen

In den vergangenen 24 Stunden war keiner der untersuchten fast 1.500 Abstriche positiv. Auch Todesfall wurde seit Freitag keiner verzeichnet. 

„Unnötige Polemik“

Sven Knoll stellt klar, dass Österreich keine Touristen daran hindert nach Südtirol einzureisen: „Die Kritik der Landesregierung ist völlig ungerechtfertigt.“

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen