Du befindest dich hier: Home » Sport » Hofer auf Rang 6

Hofer auf Rang 6

Lukas Hofer

Lukas Hofer lief beim Biathlon-Sprint in Ruhpolding am Donnerstag auf den 6. Platz. Dominik Windisch ist weit abgeschlagen.

Der wegen der großen Schneemengen auf Donnerstag verschobene Biathlon-Sprint der Herren in Ruhpolding endete mit einem Doppelsieg der Boe-Brüder. Johannes Thingnes gewann trotz eines Schießfehlers vor seinem fehlerfreien Bruder Tarjei.

Dritter wurde der Deutsche Benedikt Doll.

Eine starke Leistung zeigte auch Lukas Hofer. Er wurde mit einem Schießfehler 6.

Quelle: IBU

Dominik Windisch patzte einmal mehr am Schießplatz: Vier Fehler und zwei Minuten Rückstand reichten nur für den 68. Platz.

Am Nachmittag findet der Sprint der Damen statt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen