Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Panzer überschlägt sich

Panzer überschlägt sich

Symbolfoto (Foto: Landesfeuerwehrverband Südtirol)

Auf dem Testgelände des Safety Park hat sich am Dienstagnachmittag ein Unfall mit einem gepanzerten Fahrzeug ereignet. Zwei Personen wurden verletzt. 

Am Dienstagnachmittag hat sich kurz vor 15.30 Uhr während einer Testfahrt auf dem Gelände des Safety Park ein Unfall ereignet.

Wie die Einsatzkräfte berichten haben die Fahrer eines gepanzerten Fahrzeugs die Kontrolle über dieses verloren, woraufhin sich das Fahrzeug überschlagen hat.

Die beiden Personen mussten von den Einsatzkräften aus dem Fahrzeug befreit werden.

Ersten Informationen waren beide Personen ansprechbar, hatten aber verschiedene Verletzungen und Schnittwunden.

Sie wurden vom Rettungswagen ins Krankenhaus von Bozen eingeliefert.

Im Einsatz standen die FF Leifers, die FF Pfatten, die Berufsfeuerwehr und die Carabinieri. Auch der Pelikan stand im Einsatz.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (3)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen