Du befindest dich hier: Home » Kultur » Zehn Jahre Museion-Gebäude

Zehn Jahre Museion-Gebäude

Foto: Luca Meneghel

Am 24. Mai jährt sich der Bezug des vom Architekturbüro KSV in Berlin entworfenen Museion-Gebäudes am Piero-Siena-Platz zum zehnten Mal.

Das „Geburtstags“-Programm des Museion startet am 23. Mai um 19.00 Uhr mit „The Future of the Museum“, einem Gespräch mit der Direktorin der Holt-Smithson Foundation in Santa Fe, Lisa Le Feuvre, und dem Professor am Goldsmiths College der University of London, Andrew Renton.

Das Museum als Ort zwischen Erinnerung und Inspiration, in dem man die Koordinaten für die eigene Verortung in der Welt finden kann und dabei Schwierigkeiten gerne in Kauf nimmt: Das ist der Ausgangspunkt dieses von zwei bedeutenden Persönlichkeiten unternommenen Nachdenkens über die Zukunft der Museen.

Eintritt frei. In Englischer Sprache.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • marting.

    10 Jahre lang viele Millionen unserer Steuergelder verschwendet!
    es wäre komplett leer würden sie nicht ständig Schulklassen zwingen das Museum zu besuchen
    Reinhold bitte auf deine Liste!!

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen