Du befindest dich hier: Home » Chronik » Drogendealer im Pustertal geschnappt

Drogendealer im Pustertal geschnappt

In Bruneck wurde ein 24-jähriger Nordafrikaner verhaftet, der mit Haschisch handelte.

Die Carabinieri von Bruneck haben einen 24-jährigen Nordafrikaner dabei ertappt, wie er im Brunecker Stadtzentrum vor einem Wohnhaus mit Drogen dealte.

Nachdem der Mann einer anderen Person etwas übergeben hatte, griffen die Beamten ein: Sie hielten den Nordafrikaner sowie den Brunecker Käufer fest.

Die Carabinieri fanden ein Päckchen mit über einem Kilogramm Haschisch. Bei der Durchsuchung des Nordafrikaners fanden sie außerdem Material zum Verpacken der Drogen, eine Präzisionswaage und rund 3.000 Euro Bargeld.

Der Nordafrikaner wurde verhaftet und ins Bozner Gefängnis gebracht.

Die Carabinieri gehen davon aus, dass sie durch die Aktion den Handel von rund 2.100 Dosen an Drogen im Pustertal verhindert haben.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen