Du befindest dich hier: Home » Gemeinderatswahlen 2015 » Roselindes eine Stimme

Roselindes eine Stimme

Roselindes eine Stimme

Roselinde Gunsch-Koch feiert einen Zittersieg: Die ehemalige Vinschger SVP-Bezirksobfrau setzte sich im Duell mit Alois Hellrigl durch – mit einer Stimme Vorsprung.

Roselinde Gunsch-Koch erreichte 286 Stimmen. In Prozent sind das 50,1. Ihr Herausforderer Alois Hellrigl erhielt 285 Stimmen bzw. 49,1 Prozent.

Damit setzte sich die ehemalige SVP-Bezirksobfrau mit dem knappsten aller Ergebnisse durch.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen