Du befindest dich hier: Home » 2015 » Mai » 10

Quorum verpasst

Die erste Entscheidung der Gemeindewahlen steht fest: St. Ulrich verpasst das notwendige Quorum – und wird kommissärisch verwaltet.

Das Fotofinish

Unglaublich, aber wahr: Der Bürgermeister von Natz-Schabs, Peter Gasser, muss seinen Stuhl räumen – wegen vier Stimmen.

Werners Niederlage

Paukenschlag in Innichen: Rosmarie Burgmann von der Bürgerliste jagt Bürgermeister Werner Tschurtschenthaler aus dem Amt.

Vorankündigung

In 109 Südtiroler Gemeinden wird am Sonntag gewählt. TAGESZEITUNG Online berichtet ab 21.00 Uhr durchgehend im Live-Ticker.

Sieg zum Abschluss

Der FC Südtirol hat am Sonntag das letzte Meisterschaftsspiel gegen Arezzo mit 3 zu 1 Toren gewonnen. Manuel Fischnaller erzielte zwei Tore.

Unfall in Stange

Bei einem Verkehrsunfall in Sterzing wurde ein 18-Jähriger am Sonntag mittelschwer verletzt. Der junge Mann war mit seinem Auto gegen eine Hausmauer geprallt.

Gestiegene Wahlbeteiligung

Um 11 Uhr haben 18,4 Prozent der Wähler ihre Stimme abgegeben – 2010 waren es zu dieser Zeit erst 17,6 Prozent. Besonders fleißig ist der Bezirk Überretsch-Unterland.

„Streicht die Luxusrenten!“

Hansjörg Kofler vom Forum Politikerrenten fordert den Landtag auf, dem Beispiel des Parlaments zu folgen – und dem verurteilten Michl Laimer die Leibrente zu streichen.

So wird gewählt

Heute sind 381.033 Südtirolerinnen und Südtiroler zu den Gemeindewahlen aufgerufen. Was Sie vor dem Urnengang unbedingt wissen sollten.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen