Du befindest dich hier: Home » 2015 » Mai » 11

Krimi in Feldthurns

Ein Mann aus Feldthurns wird seit 4. Mai dieses Jahres vermisst. Ist der Finanzberater Konrad Mitterrutzner mit einem hohen Geldbetrag abgehauen?

Die geheime Bank

Eine österreichische Bank, die in Italien keinen Verwaltungssitz hat, soll jahrelang Kreditverträge in Norditalien vergeben haben. Die Bank soll Steuern hinterzogen haben.

Verbrennungen im Gesicht

Bei der Explosion eines Schnellkochtopfes hat sich eine 26-Jährige aus Latsch schwere Verbrennungen zugezogen.

Horror auf der MeBo

Auf der MeBo kam es am Montag gegen 10:30 Uhr zu einem spektakulären Unfall. Ein mit Baumstämmen beladener Lkw verlor in einer Kurve auf der Höhe von Vilpian die Ladung.

„Voller Erfolg“

Die Süd-Tiroler Freiheit feiert ihr Abschneiden bei den Gemeinderatwahlen. Die Bewegung stellt nun 41 Gemeinderäte.

Die Bozner Räte

Der PD und die SVP stellen in Bozen sieben Gemeinderäte – die Lega Nord deren 5. So sieht das neue Bozner Stadtparlament aus.

Die langen Gesichter

Große Enttäuschung in der SVP-Spitze: Wo Arno Kompatscher und Philipp Achammer die Gründe für die Stimmenverluste der Edelweißpartei sehen.

Grüne Freude

Die Grünen freuen sich über das Wahlergebnis – insbesondere über das „phantastische Ergebnis von Paul Rösch in Meran“.

Salurner Überraschung

Roland Lazzeri gewinnt überraschend die Wahlen in Salurn. Damit wird zum ersten Mal ein SVP-Kandidat Bürgermeister der Unterlandler Gemeinde. DAS INTERVIEW

Unfall in Kaltern

Bei einem Verkehrsunfall in Kaltern ist am Montag ein 53-jähriger Mann verletzt worden. Er war mit dem Motorrad gegen ein Auto geprallt.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen