Du befindest dich hier: Home » Politik

    „In der Sanität nichts verloren“

    Nach dem Zweisprachigkeits-Entscheid des Sanitätsbetriebes sagt die Süd-Tiroler Freiheit: „Wer kein Deutsch sprechen kann, hat im Gesundheitswesen nichts verloren.“

    „Zu viele Vorurteile“

    Benno Elsler, Vorsitzender der SH, über die Wohnungsknappheit in Bozen, die Vorteile von Studenten als Untermieter und Bozens Potential, zur Uni-Stadt zu werden.

    Erneute Verschiebung

    Schon wieder musste der Start der einheitlichen Notrufnummer 112 verschoben werden. Die schwierige Personalsuche läuft noch immer.

    Die Notbremse ziehen

    Bernhard Zimmerhofer von der STF fordert die serienmäßige Einsetzung von bestehender Technik bei Fahrzeugen, um Anschläge vermeiden zu helfen.

    Kronbichler vs. Dorfmann

    Die Glyphosat-Debatte: Florian Kronbichler sagt, EU-Parlamentarier Herbert Dorfmann prophezeihe falsch und verharmlosend.

    Konflikt & Kooperation

    Durch Wege der Kooperation können wir intelligente Lösungen für die Zukunft finden“, sagte LH Arno Kompatscher bei der Eröffnung des Forums Alpbach.

    „ … wie mit dem Sex“

    Der Biobauer Sigmund Kripp fordert die Wein- und Obstwirtschaft auf, den Konsumenten endlich reinen Wein einzuschenken. Und LR Arnold Schuler solle auch auf Bio umstellen.

    „LH Rossi, Mörder“

    Tierschützer protestieren am Samstag in Trient gegen den Abschuss des Bären Kj2. Im Visier der Demo-Teilnehmer: LH Ugo Rossi.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen