Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Böen von 114 km/h

Böen von 114 km/h

Die Unwetter vom Samstag haben im Gemeindegebiet von Deutschnofen erneut große Schäden angerichtet. DIE FOTOS.

Die Unwetter vom Samstag haben im Gemeindegebiet von Deutschnofen erneut viele Schäden angerichtet.

Die Windböen erreichten laut dem Landesmeteorologen Dieter Peterlin bis zu 114 km/h. Damit waren sie ähnlich stark wie bei den verheerenden Unwettern Ende Oktober des Vorjahres.

Es wurden 4400 Blitzeinschläge registriert.

Allein im Eggental kam es zu 40 Feuerwehreinsätzen.

Die Feuerwehren von Deutschnofen und Eggen mussten die Straße nach Deutschnofen, die durch umgefallene Bäume blockiert war, räumen und säubern.

Fotos: FF Eggen

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen