Du befindest dich hier: Home » 2019 » Juli » 10

Hagel-Inferno an der Adria

Bei schweren Unwettern mit Hagel an der Adria-Küste zwischen Rimini und Pescara sind am Mittwoch mehrere Menschen verletzt worden. DIE VIDEOS.

„Ein Skandal“

Eine mögliche Fehldiagnose in der Psychiatrie und ein weggenommenes Kind: Der Fall einer Südtirolerin, den der Verein Robin Hood Tirol nun öffentlich gemacht hat. 

Kind im Lido verletzt

Im Schwimmbad von Lana ist am Mittwoch ein 8-jähriges Kind vom 5-Meter-Brett gefallen. Es hat sich mittelschwer verletzt.

„Dramatische Situation“

Der Verband der Seniorenwohnheime Südtirols (VdS) unterstreicht die Notwendigkeit die Nachfrage an zusätzlichem Bettenbedarf mit entsprechenden Betreuungs- und Pflegeangeboten zeitnahe zu erfüllen.

Der Marihuana-Gärtner

Die Carabinieri haben einen 31-jährigen Mann aus Moos angezeigt, der im Wald und in seinem Dachboden Marihuana angepflanzt hatte.

Die Bike Transalp

22. Maxxis BIKE Transalp: Südtirol stellt bei der Alpenüberquerung mit dem Mountainbike drei Etappenorte und zwölf Teilnehmer.

Gesperrte Straße

Die Staatsstraße aufs Lavazéjoch (SS 620) bleibt nach Unwetterschäden bis Ende August gesperrt. In dieser Zeit laufen Sicherungsarbeiten.

Crocchianti will es wissen

Der FC Südtirol hat sich für eine weitere Saison die Spielerrechte von Marco Crocchianti gesichert. In der letzten Saison war er verletzt.

„Geht kostenlos stornieren?“

Was geschieht im Fall der Stornierung einer Hotelreservierung? Muss der Kunde den gesamten Betrag bezahlen? Die Antworten der Verbraucherschützer.

Der Spendenrekord

1.649.802,37 Euro für über 100 Projekte weltweit – Bei der Aktion Sternsingen 2019 wurde der Spendenrekord geknackt.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen