Du befindest dich hier: Home » Sport » Der Ladurner Grand Prix

Der Ladurner Grand Prix

An diesem Wochenende werden Südtirols Leichtathleten der Altersklassen U14 und U16 in Lana beim 1. Wettbewerb des Grand Prix Ladurner im Einsatz stehen.

Zum Grand Prix Ladurner 2019 zählen wie bereits im Vorjahr insgesamt fünf Qualifikationsbewerbe sowie das Finale. In Lana beginnt der Grand Prix am Samstag um 14.30 Uhr mit dem 60-m-Sprint der U14 sowie dem Hoch- und Dreisprung und Diskuswurf der U16. Um 18.00 Uhr schließt der 4x100m-Lauf der U16-Jährigen den Tag ab.

Nach Lana findet eine Woche später, am 13. April, die zweite Etappe in Bozen statt. Anschließend sind St. Christina, Kaltern und Brixen an der Reihe. Das Finale findet am 12. Oktober erneut auf der Sportanlage in Bozen statt. Im Vorjahr gewannen bei den U16 die Neumarkterin Anastasia Veronesi Vedvelli und David Pircher aus Lana die Gesamtwertung, während bei den U14 die Siege an die Grödnerin Alessia Goffi und den Bozner Mattia Bucciarelli gingen.

Alle Termine des Grand Prix Ladurner 2019

  1. Grand Prix: Lana, 6. April
  2. Grand Prix: Bozen, 13. April
  3. Grand Prix: St. Christina, 15. Juni
  4. Grand Prix: Kaltern, 1. September
  5. Grand Prix: Brixen, 28. September

Finale Grand Prix: Bozen, 12. Oktober

 

 

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen