Du befindest dich hier: Home » 2016 » Mai » 18

„Haben vollstes Vertrauen“

Erneuter Wirbel in der Luxusrenten-Affäre: Der Regionalrat lässt sich nicht in das vor dem Landesgericht Bozen stattfindende Verfahren gegen Rosa Thaler Zelger und Co. ein.

Der aufgelöste Verein

Paukenschlag bei Neruda Volley: Die Mannschaft wird nach dem Abstieg in die Serie A 2 aufgelöst. Die Hintergründe.

„Zug ins Ausland“

Stunk im Regionalrat: Wie Sven Knoll mit einem Italien-Sager den Kollegen Alessandro Urzì in Rage brachte – und Präsidentin Chiara Avanzo zur Ordnung rufen musste.

Das Prinzip Abschreckung

Die in Meran installierten Blitzersäulen zeigen Wirkung: Die Zahl der Geschwindigkeitsübertretungen um über 90 Prozent gesunken.

Beitrag kaltgestellt

Weil Rom erstmals seine Gesetze korrekt umsetzt, verlieren Südtirols Weinbauern eine Viertel Million Euro an Beiträgen für Hagelschutz-Versicherungen. Wer hat da geschlafen?

Die Vogel-Fänger

Mitglieder des Landesforstkorps und des Nationalen Forstkorps Verona haben am Dienstag bei Rasterkontrollen illegal gefangen gehaltene Singvögel befreit.

Der Fair Play-Preis

Der FC Südtirol wurde zusammen mit Feralpisalò und Pontedera vom „Osservatorio Nazionale“ mit dem Fair Play-Preis prämiert.

„Recht auf mehr Lohn“

SVP-Arbeitnehmer-Chef Helmuth Renzler bezeichnet das Niveau des Reallohns als zu niedrig – und kritisiert die geplante Gehaltserhöhung im öffentlichen Dienst von nur 20 Euro brutto im Monat.

Hohe Erfolgsquote

153 Kandidatinnen und Kandidaten sind zur theoretischen Jägerprüfung angetreten, 111 haben bestanden– das entspricht einer Erfolgsquote von 72 Prozent.

„Genossen der Bosse“

Die BürgerUnion kritisiert Enac-Direktor Manfred Mussner – und nennt die Agb/Cgil-Gewerkschafter „Genossen der Bosse“.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen