Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Neue Referentin

Neue Referentin

Schwester Mirjam Volgger

Bischof Ivo Muser hat Mirjam Volgger, Tertiarschwester des heiligen Franziskus, zur diözesanen Referentin für Orden und Kongregationen ernannt.

Diözesanbischof Ivo Muser hat mit Wirkung zum 1. Februar 2019 folgende Entscheidung getroffen: Mirjam Volgger, Tertiarschwester des heiligen Franziskus, wird zur diözesanen Referentin für Orden und Kongregationen ernannt und löst in dieser Funktion Pater Arnold Wieland OT ab.

Die Amtsübergabe erfolgt am kommenden Samstag, 2. Februar, zum Fest Maria Lichtmess und zum Fest des Geweihten Lebens. Dazu findet ein Gottesdienst statt, der um 9 Uhr in der Dompfarre Bozen mit und für die Ordensleute Südtirols gefeiert wird. Bischof Ivo Muser steht dieser Feier vor und wird Schwester Mirjam Volgger in ihr neues Amt einführen.

Eine weitere Entscheidung mit Wirkung vom 1. Februar betrifft die diözesanen Medien: Paolo Ferrari, Direktor des diözesanen Amtes für Medien und Kommunikation, übernimmt auch die Leitung von Radio Sacra Famiglia-Inblu.

Er löst damit als Chefredakteur Josef Innerhofer ab.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (3)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen