Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Crash bei der Klause

Crash bei der Klause

Fotos: FF Niedervintl

Bei einem Unfall im Bereich der Mühlbacher Klause, in den zwei Fahrzeuge verwickelt waren, wurden am Montag sechs Personen verletzt.

Kurz vor 16.30 Uhr kam es am Montag auf der Pustertaler Staatsstraße auf der Höhe der Mühlbacher Klause zu einem Unfal.

Ein VW-Bus und ein Fiat Ducato prallten zusammen.

Laut Landesnotrufzentrale wurden sechs Personen leicht verletzt.

Im Einsatz standen das Weiße Kreuz, die Freiwillige Feuerwehr Niedervintl und die Carabinieri.

Die Straße war anderthalb Stunden lang in beide Fahrtrichtungen gesperrt, daher kam es zu Staus.

Die Situation hat sich am frühen Abend wieder normalisiert.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen