Du befindest dich hier: Home » Chronik » Einbrecher raucht Zigarette

Einbrecher raucht Zigarette

Fotos: RTTR

Ein Mann ist in der Nacht auf Montag in ein chinesisches Geschäft in der Turinerstraße in Bozen eingebrochen.

Es war in der Nacht auf Montag gegen 02.00 Uhr, als ein Mann mit einer weißen Jacke mit Kapuze sich gewaltsam Zutritt zum Geschäft „Hao Jia Hao“ in der Turinstraße in Bozen verschaffte.

Wie auf den Bildern der Überwachungskameras zu sehen ist, schlug der Mann mit einem Schirmständer eines nahen Lokals die Scheiben ein. Der Täter erbeutete elektronische Geräte und Kleidung im Wert von 4.000 Euro, teilte die Polizei mit.

Krass:

Der Täter fand sogar die Zeit, sich genüsslich eine Zigarette anzuzünden und sie zu rauchen!

Unklar ist, warum das Alarm-System nicht ausgelöst worden ist. In das chinesische Geschäft wurde bereits mehrmals eingebrochen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen