Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Großbrand in Brixen

Großbrand in Brixen

VIDEO: Günther Obexer

Bei einem Großbrand in der Wäscherei Bolognini in Brixen sind am späten Donnerstagabend zwei Personen verletzt worden.

Kurz vor 22.00 Uhr wurde Alarm geschlagen.

In der Wäscherei Bolognini in der Industriezone in Brixen ist am Donnerstagabend ein Großbrand ausgebrochen.

Die Flammen waren weitum sichtbar.

Die 14 Freiwilligen Feuerwehren aus dem Bezirk und die Berufsfeuerwehr Bozen – insgesamt 150 Feuerwehrmänner – kämpften gegen die Flammen.

Zeugen berichteten von Explosionen.

Ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Betriebe konnte verhindert werden.

Zwei Personen, die sich zum Zeitpunkt des Brandes in der Wäscherei befunden haben, erlitten leichte Verletzungen.

Der Morgen nach dem Brand

Der Brand konnte bis 02.30 Uhr gelöscht werden. Der Sachschaden ist groß.

Die Nachlöscharbeiten sind im Gang.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen