Du befindest dich hier: Home » News » Der Rückkehrer

Der Rückkehrer

Trainer Giovanni Stroppa

Trainer Giovanni Stroppa

Der FC Südtirol hat einen neuen Trainer: Giovanni Stroppa kehrt nach Bozen zurück. Co-Trainer wird der Ex-Profi Andrea Guerra.

TAGESZEITUNG Online hat mit der Prognose richtig gelegen. Der FCS hat Giovanni Stroppa als Trainer verpflichtet. Adolfo Sormani war am Sonntag nach der Schlappe gegen Mantua entlassen worden. Im Drususstadion waren Giovanni Stroppa und sein Vize Andrea Guerra gesehen worden.

Am frühen Abend gab der FCS bekannt, dass Stroppa ab sofort als Cheftrainer fungiert. Stroppa war bereits in der Saison 2o11/12 in Bozen tätig. Er bekam einen Vertrag bis 2016.

Beim FCS leistete Giovanni Stroppa hervorragende Arbeit, der Trainer schaffte in der Folge den Sprung in die Serie B (Pescara).

Allerdings: Stroppa konnte sich weder in Pescara noch später bei Spezia durchsetzen. Für den ehemaligen Milan-Profi bedeutet die Rückkehr zum FCS einen Neustart.

Der FCS hätte kaum einen besseren Trainer auf dem Markt finden können.

 

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen