Du befindest dich hier: Home » Sport » Die Sieger-Gondeln

    Die Sieger-Gondeln

    Roland Gschnitzer und Deborah Thaler

    Roland Gschnitzer und Deborah Thaler

    Die Burggräfler Meister im Ski Alpin, die vor kurzem auf Meran 2000 gekürt worden, haben nun eine eigene Gondel.

    Vor kurzem fand die 31. Ausgabe der Burggräfler Meisterschaft in der Disziplin Ski Alpin auf Meran 2000 statt.

    Bei strahlendem Sonnenschein nahmen auf der Piste „Kesselberg“ 120 Rennläufer und Rennläuferinnen aller Altersklassen daran teil. Anschließend feierten alle Skibegeisterten bei Live-Musik und Ausschank auf der Terrasse des Berggasthofes Kesselberg, wo dann auch die Preisverteilung stattfand.

    Während der Organisation dieses legendären Skirennens hatte der Ausschuss des Sport Club Meran – Ski Alpin die Idee, so wie in Kitzbühel, die Sieger auf einer Kabine der Umlaufbahn Falzeben zu verewigen.

    Meran 2000_Sieger Burggräfler Meisterschaft 2016_GruppenfotoNach Absprache mit den Verantwortlichen der Meran 2000 Bergbahnen AG stand diesem Projekt nichts mehr im Wege und nun konnten bei feierlichem Anlass die schnellste Skiläuferin Deborah Thaler vom ASC Schenna und der schnellste Skiläufer Roland Gschnitzer vom ASC Hafling prämiert werden.

    Für die nächste Skisaison steht wieder eine Gondel zur Beschriftung bereit und die Organisatoren freuen sich auf zahlreiche Teilnahme, um den Kampf dieser besonderen Anerkennung.

     

    Clip to Evernote

    Kommentare (2)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen