Du befindest dich hier: Home » 2016 » April » 29

Saharastaub & Frostberegnung

Der April brachte frühsommerliche Temperaturen, Saharastaub, Hagel – und einen mehrtägigen Kälteeinbruch.

Enttäuschte Mitarbeiter

Die Fusion von SEL und Etschwerke habe bislang nur der Führungsspitze etwas gebracht, während die Angestellten und Bürger leer ausgingen, ärgern sich die Gewerkschaften.

Arbeitsunfall in Vahrn

Schwere Verletzungen hat sich am Freitag ein Mann bei einem Arbeitsunfall in Neustift zugezogen. Er wurde von einer Eisenverschalung am Kopf getroffen.

Die Fahrraddiebe

Die Meraner Stadtpolizei hat zwei junge Männer angezeigt, die verdächtigt werden, mehrere Fahrraddiebstähle begangen zu haben.

Der vorletzte Akt

Nach dem hart umkämpften Punkt und der guten Leistung gegen Alessandria ist der FC Südtirol am Samstag auswärts in Piacenza im Einsatz.

„Katastrophale Vorgangsweise“  

Wie LH Arno Kompatscher Österreich den verfrühten Zaunbau abgewöhnte – und eine diplomatische Verstimmung zwischen Rom und Wien dennoch nicht verhindern konnte.

„Das wäre der Untergang“

Der stark sinkende Milchpreis setzt den Südtiroler Bauern heftig zu. Ein Ende der Krise ist nicht in Sicht. Jetzt werden Mengenbeschränkungen angedacht.

Der „Rompipalle“

Luca Zaia, Regierungschef von Venetien, verteidigt bei seinem Wahlkampfauftritt in Bozen die Sonderautonomien – und warnt vor der „Flüchtlings-Invasion“.

Gerettetes Küken

Ein Polizeieinsatz der ungewöhnlichen Art im US-amerikanischen Eagle. Zehn Küken waren in die Kanalisation gespült worden.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen