Du befindest dich hier: Home » Sport » Tolle Leistung

    Tolle Leistung

    Piccolruaz und Scarperi (Foto: Claudia Ebner)

    Michael Piccolruaz und Stefan Scarperi (Foto: Claudia Ebner)

    Michael Piccolruaz (AVS Meran) und Stefan Scarperi (AVS St. Pauls) sind beim Italiencup-Auftakt in Mailand am Pfingstwochenende ihrer Favoritenrolle gerecht geworden.

    Ihrer Favoritenrolle voll gerecht wurden Michael Piccolruaz (AVS Meran) und Stefan Scarperi (AVS St. Pauls) beim Italiencup-Auftakt in Mailand am Pfingstwochenende. Mit den ersten beiden Podiumsplätzen bestätigten sie ihr Formhoch, welches sie bei den Europameisterschaften in Innsbruck bereits beeindruckend zur Schau gestellt hatten.

    Michael Piccolruaz, der Grödner Athlet, der für den AVS Meran an den Start geht, leistete sich im Finale eine Ein-Mann Show: er schaffte alle vier Boulderprobleme auf unglaublicher Weise bereits im ersten Versuch. Der Eppaner Stefan Scarperi folgte mit drei Tops in sieben Versuchen. Der drittplatzierte Riccardo Piazza schaffte schon nur mehr ein Top!

    Weitere Südtiroler Athleten am Start waren David Piccolruaz (AVS Meran), Bruder von Michael, der als Jugendathlet hier eine tolle Leistung zeigte und in der Seniorenklasse auf den elften Rang kletterte und David Oberprantacher vom AVS Passeier der 23. wurde.

    Der AVS Meran gewann die Mannschaftswertung. Einen Beitrag dazu hat auch die junge Meraner Athletin Jana Heinz gegeben. Sie wurde bei ihrem ersten Italiencupauftritt gute 9. Ebenfalls das erste Mal am Start war die junge Boznerin Nora Rainer. Sie wurde wegen eines Topversuches weniger als die Meranerin ausgezeichnete Achte.

    Die Brunecknerin Katrin Mair wurde 18. Es siegte bei den Frauen Giorgia Tesio aus Cuneo vor Michela Lacchio aus Rom und Asja Gollo (Turin).

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen