Du befindest dich hier: Home » Kultur » Reise durch Armenien

Reise durch Armenien

Foto: Naturmuseum

Das Naturmuseum Südtirol organisiert am 12. März einen virtuellen Vortrag über die Natur und Landschaft Armeniens.

Armenien liegt am Übergang zwischen Kleinasien und dem Kleinen Kaukasus. Der Großteil des Landes liegt auf einem mit Steppen bedeckten Hochland und über allem thront der Ararat. Andreas Hilpold, Botaniker und Mitarbeiter an der Eurac in Bozen bereiste das Land im Rahmen eines Workshops zum Thema Biodiversität und stellt im virtuellen Vortrag „Reise durch Armenien“ Natur und Landschaft dar; zudem gibt er Einblicke in die Kultur und Geschichte dieses Landes.

Der Vortrag findet am Freitag, 12. März um 18 Uhr statt, der Einstieg erfolgt über https://www.youtube.com/watch?v=ekB2e4y0VJg.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen