Du befindest dich hier: Home » Politik » Foppa vs. Knoll

Foppa vs. Knoll

Sven Knoll und Brigitte Foppa in einem selbst produzierten Streitgespräch. Das Thema: Autonomie und Selbstbestimmung in Corona-Zeiten. 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (16)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

  • vinsch

    Frau Foppa,
    der LH hat in diesem Falle das „Ohr“ bei der Bevölkerung gehabt und verstanden, dass das Maß erreicht war. (Ansonsten hat auch die SVP in dieser Krise bewiesen, wie schwach sie aufgestellt ist.)
    Selbstverständlich gab und gibt es viele, die so denken wie Sie, aber es ist eine eine Minderheit. Sie haben weiterhin ihren Lohn kassiert, obwohl Sie in Ihrer Aufgabe als Opposition kläglich versagt haben. Sie haben weder die Hilfeschreie der Mütter, der Kinder, der Arbeitslosen, der Psychisch-Erkrankten (die Suizidrate ist ums 7-fache erhöht) gehört, noch der Kleinunternehmer/Innen, die immer noch auf die finanzielle Hilfe warten. Wir sind unserer Grundrechte beraubt worden und die Grünen haben sich drei Monate stillschweigend in Quarantäne gegeben. In Meran schickt der Bürgermeister die Ordnungskräfte los auf eine friedlich demonstrierende Gruppe und Sie ….
    Nein Frau Foppa, Sie haben in meinen Augen total versagt.

  • prof

    Hoffentlich sieht Vittorio Sgarbi (Bessone wird in sicher aufmerksam machen) dieses Video,es wäre schade wenn es versäumt die zur Schau gestellten schönen Beine von Frau Foppa nicht zu sehen.

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen