Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Mann von Stein getroffen

Mann von Stein getroffen

Foto: WK

Bei einem Freizeitunfall in Walten in Passeier erlitt ein 65-jähriger Mann am Sonntag schwere Verletzungen.

Zu einen schweren Freizeitunfall ist es am Sonntag im Passseiertal gekommen.

Ein 65-jährigem Mann wollte gegen 11.00 Uhr im steilen Gelände eine Wasserleitung kontrollieren, als er plötzlich von einem Stein getroffen wurde. Der Mann verlor den Halt und stürzte ab.

Der Mann erlitt schwere Verletzungen. Er wurde mit einer Seilwinde geborgen und ins Bozner Spital geflogen

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen