Du befindest dich hier: Home » Sport » Kampf um Medaille

Kampf um Medaille

An diesem Wochenende bestreiten die italienische U18-Nationalmannschaft, welche ausschließlich aus Spielern des SSV Bozen Faustball besteht, die Europameisterschaft in Hohenlockstedt (D).

Dabei misst sich die Mannschaft um Trainer Alexander Biasion mit den besten europäischen Teams, allen voran Deutschland, Österreich und der Schweiz.

“Wir haben und in den letzten Wochen sehr gut auf unser diesjähriges Highlight vorbereitet und sind zuversichtlich. Wenn wir als Mannschaft unsere Bestleistung abzurufen können wir mit allen Teams mithalten. Unser Ziel ist eine Medaille.”, erklärt Kapitain Michele Scibona.

Neben der U18-Europameisterschaft liebäugelt der ein oder andere Jugendspieler auch mit einen Platz in der Mannschaft für die diesjährige Herren-Europameisterschaft in Winterthur (CH).

“Die Nominierung des Herrenkaders ist noch nicht abgeschlossen. Bei entsprechender Leistung könnte der ein oder andere Jugendspieler noch das Ticket für die Herren-WM lösen. Vorerst hat aber die U18 EM Priorität”, erklärt Trainer Biasion.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen