Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » Der Vize

Der Vize

Sandro Pellegrini

Der Vizepräsident des hds- Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol, Sandro Pellegrini, wurde vals Mitglied des Exekutivausschusses der italienischen Vereinigung der Bäcker, Konditoren und gleichartigen Berufe Fippa (Federazione Italiana Panificatori, Pasticceri ed affini) bestätigt.

Pellegrini, der auch Vizepräsident der Südtiroler Bäckerinnung im hds ist, sitzt somit für die nächsten vier Jahre im Führungsgremium der größten Organisation, die diese Berufssparte auf gesamtstaatlicher Ebene repräsentiert.

Der italienische Verband der Bäcker wurde Ende des zweiten Weltkrieges mit erstem Sitz in Turin gegründet. Anschließend befand er sich für kurze Zeit in Mailand. Heute wird der Verband von Rom aus geleitet. Die Vereinigung vertritt die Bäcker und alle artverwandten Berufe in allen nationalen und internationalen Sitzen. Er repräsentiert Italien als einziges dauerhaftes Mitglied der weltweiten Organisation der Bäcker und Konditoren UICB (International Union of Bakers and Confectioners) und der CEBP (Confederation Europeenne Boulangerie et Patisserie).

Der italienische Verband der Bäcker ist Vertragspartner und Unterzeichner des gesamtstaatlichen Kollektivvertrages mit den Arbeitnehmergewerkschaften des Sektors Flai-Cgil, Fai-Cisl e Uila-Uil und vertritt die Bäcker in den nationalen bilateralen Körperschaften Ebipan und Finsap. Er nimmt an Arbeitsgruppen der Ministerien für Wirtschaft und Gesundheit teil und ist Teil der ministeriellen Expertenkommission für Branchenstudien.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen