Du befindest dich hier: Home » Chronik » Brand im Keller

Brand im Keller

Die Freiwillige Feuerwehr von Leifers musste in der Nacht auf Freitag zu einem Brand in einem Kellergeschoss eines Wohnhauses ausrücken.

Am Freitag kurz 02.00 Uhrwurde die Feuerwehr Leifers zu einem Brand in der Guellastraße gerufen.

Eine Carabinieristreife hatte austretenden Rauch aus dem Kellergeschoss eines verlassenen Wohnhauses gesehen und die Notrufzentrale verständigt.

20 Mann und mehrere Fahrzeuge der Stadtwehr begaben sich umgehend zum Einsatzort, wo beim Eintreffen bereits dichter Rauch aus den Lüftungsöffnungen des Untergeschosses drang.

Fotos: FF Leifers

Zwei Mannschaften nahen unter Atemschutz sogleich die Brandbekämpfung vor und konnten diesen auch binnen weniger Minuten unter Kontrolle bringen.

Die beiden darüberliegenden Wohnungen wurden ebenfalls kontrolliert, doch hielten sich dort weder Personen auf, noch konnten Schäden festgestellt werden. Im Kellergeschoss befand sich allerhand Material und Gerümpel, welches den Flammen zum Opfer fiel.

Die Räumlichkeiten wurden ausgiebig gelüftet und gekühlt.

Der Einsatz war gegen 04.00 Uhr beendet.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen