Du befindest dich hier: Home » Sport » Sieg für Kerschbaumer

Sieg für Kerschbaumer

Emily Vucemillo, Lisa Kerschbaumer und Martina Falchetti

Über 300 Teilnehmer gaben sich bei der zweiten Ausgabe des „ChieseRun“-Berglaufs in Boniprati (Valchiese) ein Stelldichein. Auch drei Meranerinnen konnten im Trentino überzeugen.

Die Traminerin Lisa Kerschbaumer, die für den Sportclub Meran startet, setzte sich in der U18-Klasse in 13.57 Minuten knapp vor ihrer Grödner Teamkollegin Martina Falchetti (14.04) durch.

Das Podest komplettierte Lokalmatadorin Giulia Bertini.

Im U16-Bewerb stand hingegen Emily Vucemillo ganz oben. Die Meranerin konnte sich in 7.08 Minuten gegen Chiara Bonomini behaupten, die im Ziel bereits einen Rückstand von 34 Sekunden aufwies.

Für das Meraner Trio war es ein guter Test im Hinblick auf die Berglauf-Staffel-Italienmeisterschaft, die am 11. Mai in Saluzzo über die Bühne gehen wird.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen