Du befindest dich hier: Home » Kultur » Sommerpraktika beim Land

Sommerpraktika beim Land

Foto: 123RF.com

Noch bis Ende des Monats können sich Oberschüler, Studierende und Jungakademiker um ein Sommerpraktikum in der Landesverwaltung bewerben.

200 Oberschüler, Studierende und Jungakademiker haben im kommenden Sommer 2019 wieder die Möglichkeit, bei einem Praktikum Einblick in die Arbeitswelt der Landesverwaltung zu gewinnen.

Um Zulassung zum Sommerpraktikum in der Landesverwaltung können sich Jungakademiker und Studierende der Rechts-, Politik-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Technischer Studiengänge, der Natur- und der Geisteswissenschaften bewerben sowie Ober- und Berufsschüler der vierten und fünften Klassen. Vergütet wird der Arbeitseinsatz der Praktikanten mit 30 bis 50 Euro brutto je Arbeitstag.

Interessierte Jugendliche können sich noch bis zum 31. Jänner (12.00 Uhr) bewerben. Die Praktikumsanwärter erhalten in der Folge Ende März von der Landespersonalabteilung eine E-Mail mit den Informationen zu Zuweisung, Tutoring und weiterer Vorgehensweise werden den Praktikanten mit elektronischer Post. Neu ist in diesem Jahr, dass sich auch Personen wieder bewerben können, die bereits in den vergangenen Jahren ein Praktikum bei der Landesverwaltung absolviert haben.

Informationen:
Landesamt für Personalaufnahme, Bozen, Rittner Straße 13
www.provinz.bz.it/verwaltung/personal
Tel.: 0471 412118 (Gesuche und Rangordnungen) Irene Egger
Tel.: 0471 412116 (Zuweisung und Organisation) Tanja Nicolussi Rossi

Rangordnung (voraussichtlich ab 4. März 2019):
www.provinz.bz.it/personal/themen/rangordnung.asp

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen