Du befindest dich hier: Home » Chronik » Eine Spur geöffnet

Eine Spur geöffnet

Foto: Landesfeuerwehrverband

Die Brennerautobahn zwischen Sterzing und Brenner musste am Montagvormittag aus Sicherheitsgründen erneut gesperrt werden. Ebenso die Staatsstraße.

+++ UPDATE 11.30 UHR +++

Laut Verkehrsmeldezentrale wurde auf der Autobahn in beiden Richtungen zwischen Sterzing und dem Brenner wieder eine Fahrspur geöffnet. Es gibt in beiden Richtungen Kolonnenverkehr und Stau.

Der Grund für die sicherheitsbedingte Sperre: Ein Strommast drohte auf die Autobahn zu kippen.

Die Staatsstraße ist weiter gesperrt.

DAS HABEN WIR BISHER BERICHTET:

Aus Sicherheitsgründen musste am Montag nach 10.00 Uhr erneut die Brennerautobahn zwischen Sterzing und Brenner in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Auch die Brennerstaatsstraße ist laut der Verkehrsmeldezentrale zwischen Gossensass und Brenner gesperrt.

Mehr Informationen in Kürze.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen