Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Zufriedene Südtiroler

Zufriedene Südtiroler

Foto: 123RF.com

Südtirols Bevölkerung ist im Großen und Ganzen mit den öffentlichen Diensten zufrieden. Was das Vertrauen der Bürger anbelangt, gibt es in manchen Bereichen noch Aufholbedarf.

von Eva Maria Gapp

Der Zufriedenheitsgrad der Südtiroler in die öffentlichen Dienste ist allgemein höher als das Vertrauen, wie die neue ASTAT-Studie zeigt. Insgesamt sind über 80 Prozent der Südtiroler mit den Landesdiensten zufrieden. Das Vertrauen hingegen, das die Südtiroler in die örtlichen und „entfernteren“ Dienste setzten, ist dabei unterschiedlich: Während das Vertrauen in die lokalen Körperschaften relativ hoch ist – 78,4 Prozent vertrauen der eigenen Gemeinde, und 78 Prozent dem Land Südtirol – schneiden die Europäische Union und der italienische Staat schlechter ab. Nur 44,8 Prozent vertrauen der Europäischen Union und der italienische Staat wird nur von jedem fünften Südtiroler positiv bewertet.

Wenig Vertrauen hingegen genießen vor allem (nationale) italienische Politiker: Nicht einmal mehr jeder zehnte Südtiroler vertraut dieser Personengruppe. Das Vertrauen gegenüber Südtiroler Politikern hat sich hingegen gesteigert: So vertrauten ihnen 2015 noch 35,6 Prozent der Südtiroler, 2018 sind es schon knapp 41 Prozent.

Journalisten liegen weiterhin an vorletzter Stelle mit 37,7 Prozent. Ein sehr großes Vertrauen mit über 80 Prozent an positiven Antworten genießen hingegen Ärzte, Wissenschaftler und Lehrkräfte. Mehr als die Hälfte der Südtiroler vertrauen den Priestern, Landesangestellten und Richtern.

Die Muttersprache hat auch einen Einfluss auf das Vertrauen: So ist beispielsweise der Anteil der deutschsprachigen (28,4%) und ladinischen (26,9%) Bevölkerung ohne bzw. mit geringem Vertrauen in das Land Südtirol dreimal so hoch wie jener der italienischsprachigen (8%) Bevölkerung.

LESEN SIE MEHR ZUM THEMA IN DER HEUTIGEN PRINT-AUSGABE.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (10)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen