Du befindest dich hier: Home » Sport » Aus für Seppi

Aus für Seppi

Andreas Seppi

Andreas Seppi ist am Montag beim ATP 250-Turnier von Shenzhen in der ersten Runde ausgeschieden.

Der 34-Jährige aus Kaltern musste sich dem Spanier Albert Ramos Vinolas, Nummer 52 der Welt, nach fast drei Stunden Spielzeit mit 7:6(5),  6:7(7) und 3:6 geschlagen geben, nachdem er im Tiebreak des zweiten Satzes zwei Match-Bälle vergeben hatte.

Seppi ist am Montag nach fast drei Wochen Pause wieder auf die ATP-Tour zurückgekehrt. Der Kalterer war in Shenzhen als Nummer 8 gesetzt, hatte aber in der Auslosung Pech und traf gleich zum Auftakt auf Ramos-Vinolas, der in der Weltrangliste nur sechs Positionen hinter dem Südtiroler liegt.

Das Match war dann auch sehr ausgeglichen. Seppi zog im ersten Satz mit einem Break auf 2:0 davon, dem Spanier gelang aber gleich das Rebreak zum 2:2-Ausgleich. Danach brachten beide Spieler ihren Aufschlag bis zum 6:6 sicher durch. Im Tiebreak ging Ramos Vinolas 3:0 in Führung, Seppi behielt jedoch die Nerven, machte sechs Punkte in Folge zum 6:3 und holte sich dann den Satz mit 7:5.

Im zweiten Spielabschnitt führte der Spanier mit einem Break 3:0. Wieder konnte Seppi zum 4:4 ausgleichen. Beim Stande von 5:5 vergab der Kalterer einen Breakball und so ging auch dieser Satz in den Tiebreak. Hier hatte Seppi beim Stande von 6:5 und 7:6 zwei Match-Bälle, konnte sie aber nicht nutzen. Ramos Vinolas verwertete hingegen seinen ersten Satzball zum 9:7.

Im dritten, entscheidenden Satz nahm der Spanier Seppi im fünften Game den Aufschlag zur 3:2-Führung ab. Dieses Break konnte Seppi nicht mehr wettmachen. Nach 2:53 Stunden Spielzeit nutzte Ramos Vinolas seinen ersten Match-Ball zum 6:3-Endergebnis.Im Achtelfinale trifft der Spanier nun auf den Serben Viktor Trocki (ATP 131).

 

Für Seppi ist das Turnier in Shenzhen aber noch nicht beendet, denn er spielt noch im Doppel mit dem Spanier David Marrero. In der ersten Runde treffen Seppi/Marrero  auf das chinesische Wild-Card-Duo Zhe Li/Di Wu.

 

 

 

 

 

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen