Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Bozner Fahrverbote

Bozner Fahrverbote

Foto: 123RF.com

Der Bozner Bürgermeister Renzo Caramaschi sperrt ab Juli 2019 Dieselfahrzeuge bis zur Klasse Euro-3 aus.

Renzo Caramaschi macht ernst:

Der Bozner Bürgermeister hat für 2019 Fahrverbote angekündigt.

Demnach werde ab 1. Juli 2019 für das gesamte geschlossene Ortsgebiet von Bozen und für den Moritzinger Weg im Abschnitt zwischen dem Blutspenderplatz und der Vittorio-Veneto-Straße ein vorbeugendes Fahrverbot gelten.

Und zwar jeweils von Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) von 07.00 bis 10.00 Uhr und von 16.00 bis 19.00 Uhr.

Vom Fahrverbot betroffen sind alle Fahrzeuge der Klassen Euro 0, Euro 1, Euro-2-Diesel und Euro-3-Diesel.

Für Euro-3-Dieselfahrzeuge, die für den Transport von Gütern genutzt werden, gilt eine Ausnahmeregelung bis zum 31. Dezember 2019.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (17)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen