Du befindest dich hier: Home » Sport » Die ersten Medaillen

Die ersten Medaillen

Matthias Weger mit Team

Phantastischer WM-Auftakt für die Brüder Weger in Ivrea: Jakob holt mit Italien WM-Silber im Kajak-Einer-Teamlauf, Matthias  mit Österreich.

Besser hätte die Kanuslalom-WM der U23 und U18 auf der Dora Baltea in Ivrea (Piemont) für die Brüder Weger aus Schenna heute kaum beginnen können. Im Kajak-Einer-Mannschaftslauf konnten sich Jakob (20) und Matthias (22) über ihren ersten Medaillengewinn bei einer Kanuslalom-WM der U23 freuen.

Jakob holte im Kajak-Einer-Teamlauf mit Marcello Beda und Davide Ghisetti für Italien in 90,31 Sekunden die Silbermedaille. Matthias paddelte hingegen mit Felix Oschmautz und Mario Leitner für Österreich in 91,71 Sekunden zur Bronzemedaille. Noch schneller als Italien und Österreich war in 88,21 Sekunden nur Frankreich.

Alle drei Nationen sind ohne Strafsekunden für Torberührungen geblieben. Mit Jakob und Matthias Weger gab es 6 Jahre nach Lukas Mayr erstmals wieder bei einer Kanuslalom-WM einen Medaillengewinn für einen SCM-Paddler. Lukas Mayr hatte im Juli 2012 bei der Premieren-WM in der U23 in Wausau/USA mit Italien WM-Gold im Kajak-Einer-Mannschaftslauf und WM-Silber im Kajak-Einer-Einzelrennen gewonnen.

Ganz knapp an einer Medaille vorbeigepaddelt sind hingegen Valentin (17) und Jakob Luther (17) im Kajak-Einer-Teamlauf der U18. Die beiden Cousins aus Meran mussten sich mit Leonardo Grimandi in 97,42 Sekunden, darunter 4 Strafsekunden für 2 Torberührungen, mit dem undankbaren 4. Platz begnügen.

WM-Gold im Kajak-Einer-Teamlauf der U18 ging ebenso wie in der U23 an Frankreich (93,30 Sekunden/0 Strafsekunden) vor Tschechien (93,59/2 Strafsekunden) und Deutschland (95,63/2 Strafsekunden).

„Das heutige Rennen war für uns ein großer Erfolg. Wir hatten einen guten Start und konnten den ganzen Lauf souverän hinunter bringen. Leider haben uns noch die Franzosen übertroffen, aber wir sind trotzdem sehr zufrieden“, strahlte Jakob Weger nach dem Gewinn der Silbermedaille. Wir hatten einen tollen und sauberen Lauf mit nur einem kleinen Fehler im letzten Streckenabschnitt. Was gibt es Schöneres als mit den besten Freunden und seinem Bruder auf dem Podium zu stehen“, freute sich Matthias Weger riesig über seinen 2. Medaillengewinn bei einem Kanuslalom-Großereignis.

Jakob Weger

Im vergangenen Jahr hatte der Ältere der Brüder Weger bei der Kanuslalom-EM der U23 in Hohenlimburg (Deutschland) auch mit Felix Oschmautz und Mario Leitner Bronze im Kajak-Einer-Teamlauf geholt.

„Das Rennen wäre für uns super gelaufen. Die 2 Torberührungen haben uns aber das Podium gekostet. Für die Quali fühle ich mich fit und gut vorbereitet“, sagte Valentin Luther nach dem etwas unglücklichen Kajak-Einer-Teamlauf.

Morgen Nachmittag bestreiten Matthias und Jakob Weger bei der Kanuslalom-WM in Ivrea in der U23 die Quali im Kajak-Einer-Einzelrennen. Im 1. Lauf qualifizieren sich die besten 30 für den Halbfinallauf. Im 2. Lauf geht es nochmals um 10 Plätze für den Halbfinallauf am Sonntag.

Nachstehend die Ergebnisse von den heutigen Kajak-Einer-Teamläufen:

Teamläufe

Kajak-Einer, U23, Endstand: 1. Frankreich 88,21 Sekunden/0 Strafsekunden; 2. Italien (Marcello Beda, Davide Ghisetti, Jakob Weger) 90,31/0 Strafsekunden; 3. Österreich (Mario Leitner, Felix Oschmautz, Matthias Weger) 91,71/0 Strafsekunden; 4. Deutschland 92,21/2 Strafsekunden; 5. Slowenien 93,59/2 Strafsekunden; 6. Schweiz 93,71/0 Strafsekunden.

Kajak-Einer, U18, Endstand: 1. Frankreich 93,30 Sekunden/0 Strafsekunden; 2. Tschechien 93,59/2 Strafsekunden; 3. Deutschland 95,63/2 Strafsekunden; 4. Italien (Leonardo Grimandi, Jakob Luther, Valentin Luther) 97,42/4 Strafsekunden; 5. Großbritannien 99,4/4 Strafsekunden. 6. Slowakei 100,73/0 Strafsekunden.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen