Du befindest dich hier: Home » Chronik » Lkw in Not

Lkw in Not

Lkw bleibt stecken (Fotos: FF Auer)

In Auer musste am Montagmorgen ein Lkw von der Feuerwehr aus seiner misslichen Lage befreit werden. Er hatte sich verfahren und war stecken geblieben. 

„Heute in den frühen Morgenstunden hat sich ein ausländischer LKW-Fahrer mit seinem 40 Tonnen Sattelzug in Auer im Ausserfeldweg verfahren“, so die FF Auer am Montag in einer Aussendung.

Der Lkw-Fahrer kam selbst nicht mehr aus der misslichen Lage – umdrehen war auch nicht möglich.

Rund 3 Stunden benötigten die Wehrmänner der FF Auer um den Sattelzug wieder auf die Bahnhofstraße zu lotsen.

Im Einsatz standen acht Mann der FF Auer und die Carabinieri aus Neumarkt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen