Du befindest dich hier: Home » Chronik » Feuer in Kaltern

Feuer in Kaltern

FF St. Michael Eppan

Die Feuerwehren mussten am Sonntag zu einem Brand auf dem alten Bahnhofsgelände in Kaltern ausrücken.

Kurz vor 07.00 Uhr wurde Alarm geschlagen.

Die Feuerwehren von Kaltern-Markt, Kaltern-Mitterdorf und St. Michael Eppan mussten am Sonntagmorgen zu einem Brand auf dem alten Bahnhofsgelände in Kaltern ausrücken. Der Dachstuhl des SAD-Gebäudes hatte Feuer gefangen.

Die Wehrmänner konnten den Brand rasch löschen. Es gab keine Verletzungen.

Die Brandursache ist nicht bekannt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen