Du befindest dich hier: Home » 2016 » Juni » 17

Volksbank mit Halbjahresverlust

Aufgrund hoher Wertberichtigungen auf Kredite rechnet die Südtiroler Volksbank mit einem Halbjahresverlust von 25 bis 30 Millionen Euro. Doch die Bank beruhigt.

Crash in Frangart

Bei einem Autounfall zwischen drei PKWs wurden am Freitag zwei Personen leicht verletzt.

Sturz über die Leitplanke

Ein junger Mann aus Deutschland wurde bei einem Verkehrsunfall am Freitag in Freienfeld schwer verletzt. Er musste nach Bozen geflogen werden.

Tod im Fitnessstudio

Am Mittwochabend kam es zu einem tragischen Todesfall in einem Bozner Fitnessstudio. Die 25-jährige Mariaclara D’Apolito starb Medienberichten zufolge an einer Hirnblutung.

Der Mega-Regen

Das Ulten- und das Passeiertal bekamen in der Nacht auf Freitag die größten Regenmengen ab. Größere Einsätze wurden nicht gemeldet.

Die Schwulen-Erpressung

Am Landesgericht Trient läuft das Verfahren gegen einen 30-jährigen Mann: Dieser soll seinen Partner um 5.000 Euro erpresst haben, um dessen Homosexualität nicht öffentlich zu machen.

64 Entzüge im Jahr

Pius Leitner erkundigt sich über die Medikamentenverschreibung des Jugendgerichts an Kinder mit Aufmerksamkeitsstörungen sowie über die Anzahl der Kindesentzüge in Südtirol.

Neue Mitarbeiter

Mit einer Exkursion in die Münchner Museen und der Zertifikatsübergabe an die 25 Teilnehmer endete am 15. Juni der aktuelle Grundlehrgang Museumsarbeit.

So sparen Sie Wasser

Wie kann man in der Sommerzeit nachhaltig Warmwasser sparen? Die Verbraucherzentrale klärt auf.

Schule und Wirtschaft

Wirtschaft und Bildung verstärken den Dialog: 5.500 Jugendliche haben am Projekt „Begegnung Schule – Unternehmen“ teilgenommen.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen