Du befindest dich hier: Home » 2015 » November » 14

Nullnummer gegen Renate

Am Ende konnte sich der FCS im Heimspiel gegen Renate noch glücklich schätzen, zumindest einen Punkt mitzunehmen. Der Ex-Weißrote Ekuban trifft nur die Latte.

Biker prallt gegen Auto

Bei einem Zusammenprall zwischen einem Motorrad und einem PKW wurde am Samstagabend auf der Brennerstaatsstraße ein 51-jähriger Mann schwer verletzt.

Proben für Ernstfall

Es regnet stark, die Falschauer tritt über die Ufer, bei Gragazon erodiert das Ufer der Etsch: 292 Beteiligte haben für den Ernstfall geprobt und eine Hochwasserübung abgehalten.

Der Favoriten-Sieg

Favorit Ricardas Berankis zieht mühelos in das ATP Challenger Finale von Gröden ein.

„Vier Polli“

Andreas Pöder reagiert mit Kopfschütteln auf das TAGESZEITUNG-Interview mit Paul Rösch: Der Meraner BM verschließe sich trotz zunehmender Terrorgefahr der Realität.

Blech auf Blech

In Auer kam es am Samstagnachmittag zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei PKW. Dabei wurden zwei Personen teils schwer verletzt.

„Abscheu und große Trauer“

Regionalratspräsidenten Chiara Avanzo reagiert mit Bestürzung auf die Anschläge in Paris. Auch LH Arno Kompatscher spricht den Opfern sein Mitgefühl aus.

Stefan ist der Schönste

Im Rahmen der großen Jubiläumsshow „25 Jahre Mister Südtirol“ ging Freitagnacht der 22-jährige Stefan Willeit aus Ehrenburg/Kiens als strahlender Sieger hervor.

„Krieg in Paris“

Frankreich steht nach der schrecklichen Anschlagserie in Paris mit über 100 Toten unter Schock. Präsident Hollande ruft den Ausnahmezustand aus.

Das Mussner-Gesetz

Der Landtag verabschiedet das neue Mobilitätsgesetz. Florian Mussner verspricht: „Wir wollen den Bürgern einen qualitativ hochwertigen Dienst zu einem angemessenen Preis bieten.“

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen