Du befindest dich hier: Home » News » „Nicht mehr derpackt“

„Nicht mehr derpackt“

„Nicht mehr derpackt“

Konrad Mitterrutzner weist den Vorwurf des Betrugs zurück. Der Eisacktaler Finanzjongleur sagt, er sei in einen kurzfristigen finanziellen Engpass geraten, der ihn psychisch belastet habe. Die Hintergründe.

von Artur Oberhofer

Den Satz wiederholte Konrad Mitterrutzner mehrmals, fast gebetsmühlenartig: „Ich bin kein Betrüger, ich habe niemanden betrogen.“

Nach seiner freiwilligen Rückkehr aus der Slowakei hatte der Feldthurnser Finanzjongleur am Dienstag ein langes Gespräch mit seinem Vertrauensanwalt Hubert Oberarzbacher.

Laut dem Brixner Strafverteidiger sei der Fall Mitterrutzner „wahnsinnig aufgebauscht“ worden. „Dass mein Mandant mit einem siebenstelligen Betrag unterwegs gewesen sei, das stimmt nicht, ist völlig aus der Luft gegriffen“, sagt der Anwalt gegenüber der TAGESZEITUNG.

Weitere Fragen will Hubert Oberarzbacher erst beantworten, sobald der die Akten der Staatsanwaltschaft eingesehen hat.

Die TAGESZEITUNG ist indes in der Lage, die Version Konrad Mitterrutzners zu rekonstruieren.

Konrad Mitterrutzner räumte demnach ein, dass im Vorfeld seiner „Flucht“, die keine gewesen sei („Wenn ich wirklich hätte abhauen wollen, wäre ich ganz sicher nicht in die Slowakei gefahren“), mehrere Personen Forderungen gestellt hätten, die er kurzfristig nicht habe erfüllen können.

Dieser Umstand habe ihn „psychisch belastet“. Und deswegen habe er – O-Ton – „die Reise in die Slowakei“ angetreten.

Wörtlich sagte Konrad Mitterrutzner:

„Ich war nicht imstande, auf die Schnelle die Forderung dieser zwei, drei Leute zu erfüllen. Ich konnte ihnen kurzfristig das Geld nicht geben, das ist mir brutal auf die Eier gegangen. Das habe ich nicht derpackt. Deswegen bin ich weggefahren. Ich habe nie beabsichtigt zu flüchten.“

LESEN SIE IN DER PRINT-AUSGABE:

* Wie Konrad Mitterrutzner „seine“ Luxus-Villa retten will

* Und: Wie der Finanzjongleur seine finanzielle Situation einschätzt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen