Du befindest dich hier: Home » Südtirol

    Weniger Pflanzenschutzmittel

    Neue Richtlinien für den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln im öffentlichen Grün: Es soll auf mechanische oder physikalische Methoden zurückgegriffen werden.

    Mord in Milland

    In Milland ist eine 39-jährige Frau, Marianne Obrist, tot im Wohnzimmer aufgefunden worden. Die Frau soll erstochen worden sein. Ihr Lebensgefährte ist in Haft.

    Kalt erwischt

    Eine Lehrerin in Bruneck hat – ohne böse Absicht – ihre Essenskarte falsch benutzt, indem sie einen Snack abrechnete. Dafür wurde sie hart bestraft.

    Der Impf-Countdown

    Das neue Gesetz zu den Pflichtimpfungen hat für den Start von Schule und Kleinkindbetreuung im Herbst keine Auswirkungen. Was Sache ist.

    Die abgehörten Telefonate

    Der Fall des „Antidoping“-Arztes Giuseppe Fischetto: Immer mehr Indizien deuten auf ein Komplott im Fall Alex Schwazer hin.

    Tod am Berg

    Am Sonntagnachmittag ist der 26-jährige Matteo Giordani aus Bozen bei einer Klettertour an der Pisciadu-Spitze ums Leben gekommen.

    Dagmars Dogma

    Müssen Impfgegner und Impfbefürworter mehr diskutieren? Ärztin Dagmar Regele setzt auf wissenschaftlich fundierte Informationen – und ärgert damit all jene, die weiter debattieren wollen.

    „Aktionen sind kontraproduktiv“

    Die Aktionen des Münchner Umweltinstituts haben in Südtirol für viel Aufregung gesorgt. Was der Malser Bürgermeister Ulrich Veith über die Aktionen sagt.

    Neue Provokation

    Das Umweltinstitut München hat das umstrittene Plakat am S-Bahnhof Karlsplatz entfernt – und hat nun 1000 Mini-Plakate mit einem neuen Motiv drucken lassen.

    Beliebte Öffis

    Die Zufriedenheit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und deren Nutzung nimmt zu: Die Zahl der täglichen Nutzer der Stadtbusse hat sich laut ASTAT fast verdoppelt.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen