Du befindest dich hier: Home » Pyeongchang 2018

Doro nur auf Rang 6

Wieder keine Medaille für Doro Wierer: Die Niederrasnerin lief am Samstag im Massenstartbewerb über 12,5 Kilometer auf Rang 6.

Hanna Schnarf wird 5.

Die Olangerin Hanna Schnarf hat beim Olympia-Super-G den fünften Platz erreicht. Auf Gold fehlten 16 Hundertstel! Der Titel ging sensationell an die Tschechin Ester Ledecka.

Gold für Hansdotter

Die Schwedin Frida Hansdotter hat am Freitag in Olympia-Slalom Gold im Slalom geholt. Manuela Mölgg wurde 26.

Paris 7. im Super-G

Der Österreicher Matthias Mayer hat am Freitag in Pyeongchang Gold für Österreich im Super-G gewonnen. Dominik Paris fuhr auf Rang 7, Christof Innenhofer fuhr auf Rang 16.

Keine Medaille

Erstmals seit 26 Jahren gewinnen die Südtiroler Rodler bei Olympischen Spielen keine Medaille. Die Teamstaffel landet am Donnerstag auf dem 5. Platz. 

„Bin traurig“

Im Snowboard Cross konnten die Südtiroler am Donnerstag nicht in die Medaillen-Entscheidung eingreifen. Bester Südtiroler ist Emanuel Perathoner.

Nur Rang 8 für Mölgg

Die Ennebergerin Manuela Mölgg, die nach dem ersten Durchgang im Olympia-Riesentorlauf der Damen geführt hatte, ist auf Rang 8 zurückgefallen.

Blech für Paris

Der Norweger Aksel Lund Svindal hat am Donnerstag in Jeongseon die Goldmedaille in der Abfahrt gewonnen. Dominik Paris wurde Vierter, Peter Fill Sechster.

Erstes Gold für Hirscher

Superstar Marcel Hirscher hat sich am Dienstag in der alpinen Kombination seine erste Goldmedaille bei Olympischen Winterspielen geholt. Unsere Athleten schnitten schlecht ab.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen