Du befindest dich hier: Home » Pyeongchang 2018 » Carolina Kostner wird Fünfte

Carolina Kostner wird Fünfte

Carolina Kostner (Foto: Achivbild/ Facebook Carolina Kosnter)

Die Grödner Eiskunstläuferin Carolina Kostner hat bei den Olympischen Spielen eine Medaille verpasst. Die 31-Jährig kamb im Einzelbewerb auf den fünften Platz.

Keine Medaille für Carolina Kostner.

Die 31-Jährige aus St. Ulrich lag nach dem Kurzprogramm auf Rang 6.

In der Kür blieb Carolina nicht fehlerfrei, konnte sich dennoch auf Rang 5 verbessern. Mit 212,44 Punkten fehlten der Grödnerin, die in Sotschi Bronze gewonnen hatte, 19 Punkte auf eine Medaille.

Gold holte die erst 15-jährige Russin Alina Zagitova dank des besseren Kurzprogramms mit 239,57 Gesamtpunkten knapp vor ihrer Teamkollegin Evgenia Medvedeva (238,26).

Bronze ging an die Kanadierin Kaetlyn Osmond.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen