Du befindest dich hier: Home » Politik » Das blaue Rezept

Das blaue Rezept

Die Freiheitlichen stellten am Mittwoch ihren Plan zur Bewältigung der Flüchtlingskrise vor. Zu Gast waren zwei Freunde aus Österreich.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (3)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • lois

    Wo ist denn Herr Niederhofer geblieben? Gabs etwa Meinungsunterschiede…???

  • andreas

    Das sind aber hässliche Tischdecken.

  • yannis

    Die beiden Österreicher haben recht !

    Merkel gab in 2016 an die 25 Milliarden €uro für die Unterbringung der Immigranten in DE aus, ohne auch nur einen winzigen Ansatz zu haben was man mit diesen Menschen in der EU Volkswirtschaft anzufangen wisse, bislang ist es NICHTS.

    Mit all diesen Milliarden zuzüglich der Gelder die dem „Erdowahn“ für den Flüchtlingsdeal in den Arsch geworfen werden, könnte man halb Afrika ernähren.

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen