Du befindest dich hier: Home » 2017 » Juli » 28

Der Protest der 3.000

Rund 3.000 Personen haben am Freitagabend in Bozen am Lichterumzug der Gegner des Impfdekretes teilgenommen, darunter auch einige Politiker. Die Fotos.

Erfreuter hds

Der Vorstoß von Südtirol und Trentino, die Sonn- und Feiertagsöffnungen autonom zu regeln, wird begrüßt.

Silicon Südtirol

Wohin bewegen wir uns? Diese Frage wurde bei einer Fachtagung des lvh gestellt. Über die Zukunft des autonomem Fahrens und der Elektromobilität.

Gewalt bei Impfdemo

Nach der Verabschiedung des Impfdekrets kam es am Freitag in Rom zu Ausschreitungen: Bei einer Demo der Impfgegner wurden drei Abgeordnete verletzt.

Streik bei der SAD

Mehrere Gewerkschaften haben für den 4. August einen vierstündigen Streik des SAD-Personals ausgerufen. Es kann zu Ausfällen bei Bus und Bahn kommen.

Nachtragshaushalt genehmigt

Mit dem am Freitag vom Landtag genehmigten Haushalt kann die Landesregierung alle ihre für 2017 geplanten Vorhaben finanzieren. Die Neuerungen.

Der Zivildienst ruft

Bei der Caritas stehen in diesem Jahr 24 Plätze für den freiwilligen Landeszivildienst zur Verfügung. Interessierte können sich noch bis zum 6. August bewerben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen