Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Crash in Blumau

    Crash in Blumau

    Der Unfall in Blumau (Fotos: Berufsfeuerwehr Bozen)

    Der Unfall in Blumau (Fotos: Berufsfeuerwehr Bozen)

    Am Montagmorgen kam es in Blumau zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Frauen erheblich verletzt wurden. 

    Zu dem Unfall kam es gegen 07.45 Uhr .

    Zwei Autos prallten in einer Kurve bei Blumau zusammen, dabei blieben die Insassen eines Ford Fiesta im Fahrzeug eingeklemmt.

    Bildschirmfoto 2016-05-30 um 11.36.09Nach einer Erstversorgung durch den eingetroffenen Notartzt, konnten mittels Einsatz von schweren hydraulischen Rettungsgeräten der FF Kardaun und der Berufsfeuerwehr Bozen, beide Frauen aus dem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst für den Abtransport ins Bozner Krankenhaus übergeben werden.

    Durch den Unfall erlitten die Frauen (Mutter und Tochter, 19 und 42 Jahre alt) mittelschwere Verletzungen.

    Bildschirmfoto 2016-05-30 um 11.36.17Im Einsatz stand neben der Mannschaft der Berufsfeuerwehr Bozen, die Freiwillige Feuerwehr Kardaun-Karneid, der Notartz mit Rettungswagen des Roten – und Weissen Kreuzes, dei Carabinieri und die Gemeindepolizei von Kardaun.

    Der Lenker des anderen Wagens blieb unverletzt.

    Die Brennerstaatsstraße musste gesperrt werden.

    Der Unfall (Foto: FF Karneid)

    Der Unfall (Foto: FF Kardaun)

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen