Du befindest dich hier: Home » Sport » Sieg gegen Palermo

    Sieg gegen Palermo

    Vera Ploner und Verena Hofer

    Vera Ploner und Verena Hofer

    Der ASC St. Georgen Raiffeisen schoss am Pfingstsonntag zu Hause Palermo mit 4:0-Punkten vom Platz und sicherte sich vorzeitig den zweiten Tabellenplatz in der Serie A2 der Damen.

    Der ASC St. Georgen Raiffeisen schoss am Pfingstsonntag zu Hause Palermo mit 4:0-Punkten vom Platz und sicherte sich mit diesem Sieg vorzeitig den zweiten Tabellenplatz in der Serie A2 der Damen und damit auch das Heimrecht im ersten Play-off-Aufstiegsspiel.

    Nach der 1:3-Niederlage vor einer Woche gegen Tabellenführer Faenza, wollten die Pusterinnen gegen Palermo wieder auf die Siegerstraße zurückkehren. Und sie taten es eindrucksvoll, fertigten die Gäste aus Sizilien klar mit 4:0 ab und gaben dabei keinen einzigen Satz ab.

    Bei Palermo fehlte zwar die starke U18-Spielerin Federica Bilardo (2.2), mit Francesca Bernardi (2.4) und Francesca Brancato (2.5) hatten sie aber gute Einzelspielerinnen im Aufgebot.

    Das Spitzen-Match zwischen Bernardi und der Grödnerin Verena Hofer (2.3) war dann auch sehr spannend.

    Hofer lag in beiden Sätzen im Rückstand (4:5 im ersten Spielabschnitt und 0:4 im zweiten) konnte sich aber schließlich mit 7:5, 6:4 durchsetzen. Kapitänin Gabriella Polito hatte hingegen mit Francesca Brancato keine Mühe und gewann klar 6:2, 6:3. Das dritte Einzel holte sich Vera Ploner (2.4) gegen die 2.7-Spielerin Simona Torchia mit 7:5, 7:5. Ploner gewann anschließend mit Verena Hofer auch das Doppel gegen Francesca Brancato/Simona Torchia mit 7:6, 6:2.

    Am kommenden Sonntag, 22. Mai empfängt St. Georgen am letzten Spieltag der Vorrunde Schlusslicht Park Genova, dann beginnt das Aufstiegs-Play-Off.

    Bozen in der Serie B der Herren spielfrei

    In der Serie B der Herren war an diesem Wochenende der TC Bozen Internorm spielfrei. Am kommenden Sonntag ist Canottieri Nino Boxio aus Piacenza bei den Talferstädtern zu Gast.

    Serie A2 der Damen, 6. Spieltag

    ASC St. Georgen Raiffeisen – CT Palermo 4:0

    Verena Hofer (2.3) – Francesca Bernardi (2.4) 7:5, 6:4

    Gabriella Polito (2.3) – Francesca Brancato (2.5) 6:2, 6:3

    Vera Ploner (2.4) – Simona Torchia (2.7) 7:5, 7:5

    Verena Hofer/Vera Ploner – Francesca Brancato/Simona Torchia 7:6, 6:2

    Die Spiele des ASC St. Georgen Raiffeisen in der Serie A2 der Damen, Kreis 2

    1. Spieltag: Ferratella Roma – ASC St. Georgen Raiffeisen 1:3
    2. Spieltag: Ruhetag ASC St. Georgen Raiffeisen
    3. Spieltag: ASC St. Georgen Raiffeisen – Circolo Tennis Bologna 3:1
    4. Spieltag: Bal Lumezzane – ASC St. Georgen Raiffeisen 2:2
    5. Spieltag: CA Faenza Tennis Gaudenzi – ASC St. Georgen Raiffeisen 3:1
    6. Spieltag: ASC St. Georgen Raiffeisen – Circolo del Tennis Palermo 4:0
    7. Spieltag, Sonntag 22. Mai 2016: ASC St. Georgen Raiffeisen – Park Tennis Club Genova

     

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen